Ein bisschen Straßenkarneval haben wir doch noch!

wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass eine ausgearbeitete Alternative zum Straßenkarneval genehmigt wurde!Das „Jecke Bierwandern“ präsentiert von der Narrenzunft Neye wird zwar nicht das Festzelt oder den Zug ersetzen aber es sorgt für reichlich Fastelovendsjeföhl! Wir sehen es als kleine Annäherung zur hoffentlichen Normalität im nächsten Jahr. Wollen uns ja schließlich nicht gleich wieder übernehmen. Also kramt eure Kostüme raus. Packt euch eure Fründe ein und wandert los.

Weiterlesen

„Lachende Mühlenberghalle“ 2022 muss abgesagt werden

Wie auch in der letzten Session blutet unser Herz, euch mitzuteilen, dass die Narrenzunft Neye 1956
e.V. nun auch die „Lachende Mühlenberghalle“ 2022 absagen muss.
Diese Entscheidung fällt uns natürlich nicht leicht, wir sehen aber mitten in der Omikron Welle keine
andere Möglichkeit. Unser Ziel ist es, in der nächsten Session mit euch allen gesund und munter
Karneval zu feiern, und zwar so wie wir Karneval in Wipperfürth kennen und lieben. Hier ist uns eure
Sicherheit und Gesundheit am wichtigsten.

Weiterlesen

Jubiläumssession 2021/22 für die Narrenzunft Neye

Es ist so weit. Die Planungen für die Session 2021/22 sind in wieder aufgenommen und wie bereits von befreundeten Vereinen in der Presse publiziert, dürfen auch wir mit einer Session im „fast“ normalen Rahmen rechnen. Die Variable „Corona“ bleibt. Die Freude auf großartige Veranstaltungen mit Kind und Kegel überwiegen jedoch.

Weiterlesen

Bisse Jeck!? – das Interview mit Anne Loth

Im Rahmen unseres Projektes „Bisse Jeck“ machen wir Interviews für die Sozialen Medien. Heute das Interview mit der amtierenden Bürgermeisterin der Hansestadt Wipperfürth, Anne Loth.
Sie gab uns die Gelegenheit die aktuellen Geschehnisse Revue passieren zu lassen und vor allem über den Karneval in unseren schönen Stadt zu sprechen.
Wir danken Frau Loth sehr für Ihre Zeit und dass Sie sich dazu bereit erklärt all unseren Fragen Rede und Antwort zu stehen.

Weiterlesen

Interview mit Julian & Sina Braun

🙂 Julian und Sina gehören zu unseren neusten Mitgliedern. Bisher waren es immer die Familien Eschbach oder Köllner, die die zahlenmäßige Überlegenheit im Verein gebildet haben. Basti (Bruder von Julian) und Iris Braun sind schon lange im Verein. Mama Karin und Papa Jürgen sind der Narrenzunft ebenfalls sehr verbunden und unterstützen als passive Mitglieder. Zudem sind nun auch Benjamin (Cousin) und seine Frau Michelle eingetreten. Also können wir in Zukunft mit vielen aktiven Brauns den Karneval bestreiten. Zudem erwarten Julian und Sina für Anfang Februar den ersten Nachwuchs.

Weiterlesen
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner

Spendenaktion 2021 / 2022